FAQ - Die häufigsten Fragen

Direkt zu den wichtigsten Fragen:

Alle häufigsten Fragen:

Wie kann ich der deutsche Beitrag zum Eurovision Song Contest 2015 werden?

Ab jetzt kannst Du Dich mit Deinem YouTube-Video auf www.Unser-Song-fuer-Oesterreich.de bewerben. Je besser Dein Beitrag, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Du damit in die Show „Eurovision Song Contest 2015 - Unser Song für Österreich“ kommst. Das Bewerbungsverfahren endet am 09.01.2015 um 12:00 Uhr.

Wenn Du im Clubkonzert, das am 19.02.2015 in Hamburg stattfindet, die Wildcard gewinnst, kannst du bei der Vorentscheid-Show „Eurovision Song Contest 2015 - Unser Song für Österreich“ in Hannover auftreten. Solltest Du auch dort die TV-Zuschauer überzeugen, löst Du Dein Ticket für den Eurovision Song Contest 2015 in Wien!

 

Wie kann ich mich bewerben?

Lade Deinen Song oder Deine Performance bei YouTube hoch und bewirb Dich über das Bewerbungsformular unter http://www.unser-song-fuer-oesterreich.de/bewerbung.

 

Muss ich einen eigenen Song für die Bewerbung einreichen?

Nein, für Deine Bewerbung musst Du keinen eigenen Song einreichen. Solltest Du keinen eigenen Song für die Show „Eurovision Song Contest 2015 - Unser Song für Österreich“ haben, werden wir in Absprache mit Dir einen Titel stellen.

Bei einer Eigenkomposition muss der Titel für die Show „Eurovision Song Contest 2015 - Unser Song für Österreich“ die untenstehenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Der Titel muss aus Text und Komposition bestehen
  • Text des Titels kann in Deutsch, Englisch oder jeder anderen Sprache sein.
  • Änderungen des Textes, des teilnehmenden Künstlers/ Band, des Titels der Komposition oder der Sprache in der das Lied aufgeführt werden soll, dürfen nur bis zum Bewerbungsende vorgenommen werden. Dieses wird zu einem späteren Zeitpunkt an dieser Stelle bekanntgegeben.
  • Die Texte der Titel und die Bühnenshow dürfen weder die European Broadcasting Union (EBU) noch den Eurovision Song Contest (ESC) in Misskredit bringen.
  • Es sind keine Texte, Reden, Gesten politischen Inhaltes erlaubt, in den Liedtexten dürfen keine Schimpfworte benutzt werden, ebenso ist Nacktheit auf der Bühne nicht akzeptiert.
  • In den Texten und Bühnenshows dürfen keine Firmen, Organisationen, Brands (z.B. Facebook o.ä.), politische Zustände, Institutionen und Produkte promotet werden.

Im Fall eines Gewinns und Teilnahme bei der Show „Eurovision Song Contest 2015 - Unser Song für Österreich“ gilt zusätzlich:

  • Der Titel darf nicht vor dem 01.09.2014 kommerziell veröffentlicht worden sein, dazu zählen auch Facebook, YouTube, MyVideo und so weiter.
  • Der Titel darf maximal 3 Minuten lang sein, mindestens aber 2:45  Minuten
  • Der Titel muss in allen Proben und Shows in Halbplayback performt werden (Gesang live, Instrumente vom Band)
  • Das Backing Track darf keine Stimmen oder Stimmenimitierungen beinhalten.
  • In den Texten und Bühnenshows dürfen keine Firmen, Organisationen, Brands (z.B. Facebook o.ä.), politische Zustände, Institutionen und Produkte  promotet werden. Diese Regelung gilt auch für die Pressekonferenzen und Auftritte abseits des Showprogrammes.

 

Worauf sollte ich noch achten?

Es dürfen maximal sechs Künstler auf der Bühne sein.

Es dürfen keine lebenden Tiere in der Bühnenshow auftreten.

Es ist keine Nacktheit auf der Bühne erlaubt.

 

Muss ich mich registrieren?

Nein, eine Registrierung ist nicht nötig. Wenn Du Dich mit einem Video anmeldest, hast Du Deine Bewerbung bei uns eingereicht.

 

Kostet die Teilnahme Geld?

Nein, eine Teilnahme kostet kein Geld.

 

Kann ich das Video im Nachhinein noch ändern?

Du kannst, wie gewohnt, den Titel und Text Deines Videos auf YouTube selbst ändern. Eine Änderung auf www.Unser-Song-fuer-Oesterreich.de kannst Du nicht vornehmen.

 

Kann ich auch mehrere Videos einreichen?

Ja, das kannst Du.

 

Gibt es ein Mindestalter für die Teilnahme?

Ja, Du musst zum 23.05.2015 16 Jahre alt sein.

 

Muss ich Likes oder Votes sammeln?

Nein, das musst Du nicht. Es findet kein Voting auf www.Unser-Song-fuer-Oesterreich.de statt.

 

Kann ich beeinflussen, ob ich gewählt werde?

Gib Dein Bestes und zeig in dem Video, was Du kannst.

 

Wann findet die Show die Show „Eurovision Song Contest 2015 - Unser Song für Österreich“ statt?

Die Show zum Vorentscheid findet am 05.03.2015 in Hannover statt.

 

Wann findet der Eurovision Song Contest 2015 statt?

Der Eurovision Song Contest findet am 23.05.2015 in Wien statt.

 

Wenn ich unter den Teilnehmern bin, wie werde ich benachrichtigt?

Wir kontaktieren Dich per Telefon.

 

Ich wurde von einem Journalisten kontaktiert. Was bedeutet das?

Sollten Medien mit Dir in Kontakt treten, so bedeutet das nicht automatisch, dass Du für den deutschen Vorentscheid zum „Eurovision Song Contest 2015“ ausgewählt wurdest.

 

Kann ich mich mit meiner Band bewerben?

Ja, das ist möglich.

 

Meine Band besteht aus sieben oder mehr Leuten. Kann ich trotzdem mitmachen?

Für die Performance auf der Bühne dürft ihr maximal zu sechst auftreten.

 

Was muss ich beachten, wenn ich ein Video über das Bewerbungsformular einreiche?

Dein Video lädst Du auf YouTube hoch, deshalb musst Du die Nutzungsbedingungen von YouTube einhalten. Diese findest Du auf https://www.youtube.com/t/terms.

Hier in Kürze die Dinge, die Du beachten solltest:

Bitte beachte, dass Du keine rechtswidrigen bzw. die Rechte Dritter verletzende Inhalte einstellen darfst. Insbesondere ist es untersagt, diskriminierende, gegen die Menschenwürde verstoßende oder pornografische bzw. gegen Jugendschutzgesetze oder sonstige Gesetze verstoßende Inhalte einzustellen sowie gesetzlich (bspw. durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrecht) geschützte Inhalte zu verwenden, ohne dazu berechtigt zu sein.

 

Ich möchte mein Video löschen. Was muss ich tun?

Du kannst Dein Video einfach bei YouTube löschen, dann ist es auch bei  www.Unser-Song-fuer-Oesterreich.de gelöscht. Außerdem kannst Du eine Mail an Unser-Song-fuer@brainpool.de oder esc@ndr.de schicken, um die Einbettung zu deaktivieren.

 

Ich habe ein Video mit rechtswidrigen Inhalten entdeckt. Was kann ich tun?

Du hast zwei Möglichkeiten.

a) Du kannst auf die YouTube-Playerseite des Videos gehen und das Video da melden, damit es bei YouTube gemeldet ist. Wird es entfernt, verschwindet es auch bei www.Unser-Song-fuer-Oesterreich.de.

b) Du kannst uns entsprechend der Vorgaben unter Ziffer X. der Nutzungsbedingungen eine Mail an Unser-Song-fuer@brainpool.de oder esc@ndr.de schicken mit Link und Titel des Videos. Dann können wir es von www.Unser-Song-fuer-Oesterreich.de entfernen. Auf YouTube musst Du das Video dann nochmal gesondert melden.

 

Bei weiteren Fragen kannst Du uns unter Unser-Song-fuer@brainpool.de oder esc@ndr.de kontaktieren.